FANDOM


Von Youtube

Beschreibung Bearbeiten

„Green Jobs" sind keine Lösung für den Klimawandel, auch grünes Wachstum belastet die Umwelt und steigert die CO2-Bilanz: Niko Paech, Professor an der Universität Oldenburg und bekannter Vertreter der „Postwachstumsökonomie", sprach am 20. Februar 2014 auf Einladung der Grünen Wirtschaft im Kuppelsaal der TU Wien. Über 400 BesucherInnen lauschten seinen Überlegungen zu Selbstversorgung, Subsistenzwirtschaft, Arbeitszeitverkürzung unserem Leben auf Kosten nachfolgender Generationen. (Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt und ATTAC.)

In Teil 2 von „Befreiung vom Überfluss" diskutiert Paech unter der Leitung von Volker Plass (Bundessprecher der Grünen Wirtscahft) mit Karl Aiginger (Leiter Wirtschaftsforschungsinstitut, Wifo) und Julianna Fehlinger (Vorstandsmitglied ATTACH Österreich): http://www.youtube.com/watch?v=L6XdKONmvJA

(Produktion: Fluxmedia.at)

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell20:11, 28. Jul. 2014Vorschaubild der Version vom 28. Juli 2014, 20:11 Uhr41:45480 × 269 (21 KB)Ina rav (Nachrichten | Beiträge)Video erstellt

Metadaten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki